Herz und Heilung

Emotionale Heilung über den Körper

Herz und Gesundheit

Das Herz steht für die Lebenskraft. Für unsere Gefühle. Unsere Intuition. Und damit für unsere größte Ressource.

Sicherlich ist die wachsende Zahl der Herzerkrankungen eng mit unserer Entwicklung als Gesellschaft verknüpft.

Trotzdem aber ist der Weg zur Heilung  zunächst ein persönlicher. Und der beginnt lange bevor das Organ Herz erkrankt!

Denn kein Mensch, der sich fremdbestimmt fühlt, vereinzelt und isoliert, kann von sich behaupten, herzgesund zu sein.

Falls du unter Ängsten oder Zeitdruck leidest, nicht erholsam schlafen kannst, ständig mit Anspannung und Nervosität zu tun hast, kann dir die Rückbesinnung auf dein Herz helfen.

Das Herz heilen bedeutet also mehr, als die Pumpe zu reparieren. Es heißt, den Kontakt zur Natur wiederzufinden, den wir verloren haben.

Das Herz heilen bedeutet Rückanbindung, Re-ligio, das Heilige im Leben wieder zu entdecken.

Ich unterstütze diese Rückanbindung durch eine persönliche Begleitung und mit Hilfe von Methoden, die den Blick für das frei machen, was gesund, was unversehrt ist.

Erfahrung habe ich mit der Behandlung von hohem Blutdruck, Rhythmusstörungen, Schlafstörungen, nervösen Verdauungsbeschwerden (Reizdarmsyndrom), belastenden Gefühlen (Trauer, Wut), Übergewicht, Zigarettenabhängigkeit, Tinnitus, Hypercholesterinämie, Phobien, Angststörungen.

 

Roman Steiner
Heilpraktiker